BPComCheck mit neuen Referenz-Speedtest Werten

Home » CSProgramme » BPComCheck mit neuen Referenz-Speedtest Werten

Noch warm vom Kompilieren – und schon veröffentlicht…

Unsere kostenlose Software BPComCheck, mit der man die COM Verbindung zu büro+ testen kann ist in einer neuen Version veröffentlicht worden.

Neben den bewährten Funktionen wie das Auslesen von Werten aus den büro+ Datenbanktabellen – und das pauschale Ändern von Daten in einer Tabelle prüft das BPComCheck auch die Geschwindigkeit des entsprechenden Rechners.

Einen neuen Rekord konnten wir mit einem Testsystem erzielen:

Intel i5-8400 CPU (6 x 2.8 GHz), 16GB RAM, Samsung Pro 960 NVMe / PCIe Festplatte mit 512GB (*)

Datensätze 500 1000
anlegen in ms 2548 5095
löschen in ms 2770 5676

Testumgebung: Neu installiertes Windows 10, Büro+ in Version 19 – 6.xxx installiert

Der verwendete Rechner ist zu moderaten Preisen um die 1.000,- Euro netto erhältlich – wer also nicht annähernd an diese Ergebnisse rankommt sollte sich überlegen büro+ auf einen separaten Rechner auszulagern – für günstiges Geld bekommt man hier ein sehr schnelles System.

Die neueste Version vom BPComCheck finden Sie hier.

(*) Die verwendete Festplatte ist nicht die allerneueste  schnellste Technologie – die hatten wir aber gerade als einzige NVMe Platte zum Test verfügbar.

Posted on